Blog

Interview mit Vica und Juri aus „Lucky Punch“

Posted by ckzille on  Januar 25, 2020

0
Category: Uncategorized
Im Zuge der Bloggertour auf Instagram hat Lesejunkie_Ela ein Interview mit Vica und Juri geführt. Die Antworten der beiden möchte ich euch nicht vorenthalten. Juri, erzähl doch mal, welchen Eindruck du von Vica hattest, als ihr euch zum ersten Mal begegnet seid. Juri: Vica wirkte auf mich sehr eingeschüchtert und angespannt. Da Ben mir schon vorher bekannt war, konnte ich mir ausmalen, was sie durchgemacht haben musste. Sie hat zum Glück recht schnell gemerkt, dass

Meine Ziele für 2020

Posted by ckzille on  Dezember 29, 2019

0
Category: Uncategorized
Setzt ihr euch Ziele für 2020? Allen voran und alles überdeckend wird der Umzug sein, der für den März ansteht. Im Januar und Februar werden wir viel vorbereiten müssen, damit alles glatt läuft. Die erste Etage unseres Hauses muss bis dahin fertig sein, dann ziehen wir um und danach geht es mit der Baustelle im Erdgeschoss weiter. Das bedeutet Dreck, wenig Platz, Lärm und erfordert einiges an Organisation. Dabei bin ich solch ein Chaot. Nun,

Jahresrückblick 2019

Posted by ckzille on  Dezember 28, 2019

0
Category: Allgemein
Mein 2019 war mehr als nur ein turbulentes Schreibjahr. Es gab positive und auch negative Dinge, viel Chaos und Stress, aber auch wundervolle Erlebnisse und eine aufregende Zeit. Von Zu- und Absagen 2019 begann bei mir mit einer Challenge. Die #Sportsromance Challenge. Piper Digital und Buchszene haben dazu aufgerufen, einen Romananfang zu schreiben, in dem es um Liebe und Sport geht. Über 150 Autoren und Autorinnen haben mitgemacht und Anfang Februar wurde die Shortlist von

Nachgefragt – Der Schreibprozess

Posted by ckzille on  Dezember 20, 2019

0
Category: Uncategorized
Als frischer Autor hat man immer eine Menge Fragen, die einem manchmal zu banal erscheinen. Warum weiß ich es nicht, aber jeder andere Autor scheint zu wissen, wie es richtig geht? Stelle ich meine Frage in einer Autorengruppe, muss ich Angst haben als dumm abgestempelt zu werden? Es gibt keine dummen Fragen. Darum habe ich „Nachgefragt“ ins Leben gerufen. Da ich auf Instagram sehr aktiv bin und dort hin und wieder von anderen Autoren zu

Muttorin

Posted by ckzille on  November 14, 2019

0
Category: Allgemein, Schreiben, Tipps
Mutter und Autorin – geht das? Vor einer Weile hat mich eine junge Mutter angesprochen und gefragt, wie ich das schaffe, mit Kindern zu schreiben. Mutter zu sein ist auch ein Vollzeitjob, da ich zur Zeit aber keinem anderen Beruf nachgehe, möchte ich euch heute von dem Spagat zwischen Haushalt, Kindern und dem Schreiben berichten. Und euch meine Tipps mitgeben, was mir hilft, alles unter einen Hut zu bekommen. Meine Situation: Ich habe zwei Töchter,